Zuletzt geändert am 20. Juli 2015 um 21:57

Raum 2.0 - PHASE 2

Termine

  • 1.8., 2.8 Infrastruktur Aufbautag.

Protokolle

Raum

Raum2.0.png

Nutzungsidee/Vorschlag

Erste Nutzungsidee/Vorschlag von Lutz:

  • Großer Raum:
    • Haupt-Raum zum Treffen, Unterhalten, Basteln, Chillen und zur Nutzung als Vortragsraum
    • Mehrere stabile Arbeitstische + Stühle, am besten frei stellbar
    • Stabile Regale für Mitglieder-Projekt-Boxen, Werkzeug etc.
    • Ggf. kleine Chill-Ecke mit Couch in Ecke (wenn es nicht zu viel Platz weg nimmt)
    • WAF > 0 wenn möglich


  • Doppelraum, 1. Teil ohne Fenster:
    • Haupt-Werkstattraum für große Maschinen, Werkzeuge, Abteilung "Laut+Dreckig"
    • Lager für Mechanik-Material (Profile, Schrauben, Stangen, Platten, etc.)
    • Lager für größere Projektsachen


  • Doppelraum, 2. Teil mit Fenster:
    • Elektronik-Labor (Gerätepark, Lötarbeitsplatz, etc.)
    • Elektronik-Kleinteil-Sortimente
    • Trash-Cache(s) bzw. Trash-FIFO (links *reindrück* -> rechts *rausfall*)
    • Küchenecke mit Getränkelager und Kühlschrank Kühlschrank in Hauptraum, kein Durchgangsverkehr in Werkstatt
    • Arbeitstisch wo Projekte mal nicht jeden Abend weggeräumt werden müssen
    • Stellplatz für Kiste mit CO2-Laser und 3D-Drucker und Abzug

Einrichtungs-Planungs-Team

Um die Räume 2.0 schnell nutzbar zu machen, brauche wir ein überschaubares Team von Leuten, die bestimmte Einrichtungs-Aufgaben planen und übernehmen/koordinieren.


Folgendes muss (vermutlich) gemacht werden:

  • Einfache Renovierungsarbeiten (Wände streichen, Fenster putzen, andere Kleinigkeiten an den Räumen selbst ausbessern)
  • Elektrik: Steckdosen für Dauer- und Not-Aus (bzw. Haupt-Aus) Strom, Licht (gerade im Doppelraum muss vermutlich viel gemacht werden).
  • Netzwerk: Wifi-Accesspoints in den beiden Räumen, Netzwerkverkabelung. Erfahrungsgemäß nutzen wir hauptsächlich Wifi, trotzdem sollten genug, aber nicht übermäßig (Stromverbrauch!) Netzwerkdosen/Kabel verfügbar sein. Es muss außerdem eine Kabelverbindung zwischen den beiden Räumen geschaffen werden.
  • Strom: Wir haben einen eigenen Kraftstrom-Anschluss mit Zähler in der Werkstatt, diesen müssen wir aber selbst anmelden. Hierfür brauchen wir einen günstigen Tarif! (=wenig Grundgebühr)
  • Internet: Wir sollten einen für uns sinnvollen Internetprovider auswählen, der vor Ort auch verfügbar ist. Angeblich gibt es nur "Standard-Kram" wie bei Privatnutzern - der sollte uns aber eigentlich auch reichen. Evtl. muss dafür von uns noch ein Kabel quer durchs Spectaculum (bzw. daran vorbei) gelegt werden, weil der Anschluss angeblich auf der Seite der Oberurseler Str. ist. Der Verwalter sorgt für einen Telefonanschluss, der dann im Doppelraum irgendwo ankommt.
  • Werkstatt-Einrichtung: Stabile Werkbänke für Bohrmaschine, Drehbank... Regale, Ablagen, Werkzeugwand?
  • Hauptraum: Tischsystem mit stabilen Platten. Regale+Stühle... Jochen hat hier schon ein paar Ideen und wollte sich kümmern. Wer kann helfen, wer hat ggf bereits Material?
  • Elektronikraum: Arbeitstische hier, Kühlschrank (hat jemand einen übrig?)
  • Schlösser an den Türen: Die Wände drinnen sind eh nur Leichtbau, für die innerern Türen können wir ein eigenes Schliesssystem machen (elektrisch, Schlüsselsafe oder einfach nur billig-Zylinder mit genug Schlüsseln). Für die Eingangstür hab ich 10 Schlüssel ausgemacht (hier ist erst einmal kein Fancy-Schliesssystem angedacht, da noch mehr Mieter da sind).
  • ...weitere Ideen? Material in der Garage? Einwände? Melden!

Bereits vorhandenes/zugesagtes Material

  • Bürostühle (im Raum 2.0) - Anzahl?
  • schwarzer Schreibtisch (im Raum 2.0) - Abmessungen?
  • schwarzer Auszieh-Schreibtisch (im Raum 2.0) - Abmessungen?
  • schwarzes 3er-Sofa (im Raum 2.0) - Abmessungen?
  • schwarzes 1er-Sofa-Sessel (im Raum 2.0) - Abmessungen?
  • Schalenstühle Lila (derzeit 6x Stück in Raum 1.0, ggf. noch weitere von Björn M.)
  • Großer 3?-Zoll Monitor/Fernseher (derzeit im Flur 1. OG von Fritz-D - wird wieder zurück erobert - war von Björn M. für den Hackerspace gesponsort)
  • Schwerlastregal metall (im Raum 1.0) - Abmessungen?
  • 2x Cisco WLAN AP's (WAP44101N) + 1x PoE Einspeiser (Wichtig Firmware muss aktualisiert werden) kein 5 GHz

Teil Projekte

Strom

Aufgaben

Team

Jochen, David, Thomas

Abluft

Aufgabe

  • Variante A: Abluft ans Abwasser Entlüftung
  • Variante B: AbluftRohr durch die Alublech übern Fenster

Team

Jochen, David, Thomas

Netzwerk

Aufgabe

  • Hauptraum
    • 3x Doppel Netzwerk am Fenster
    • X mal Netzwerk an die Seitenwänden
    • 4x Patchkabel über die Deckenverkabelung
  • Doppelraum - Werksraum
    • 3x Netzwerk dose
  • Doppelraum - eRaum
    • 3x Netzwerk dose

Team

Jochen, Thomas, Shintaro

Hauptraum streichen

Aufgabe

  1. Deckenplatte streichen
  2. Wand streichen
  3. Untere Kante Silber streichen

Team

!!! Brauchen helfende Hände !!!

Lampe

Hauptraum Leuchtstofflampen

Leuchtstofflampen : 150cm 58W Cool White Wenn alle Lampen an sind verbrauchen wir ca. 696Watt. Zwei Aufgaben für die Lampen.

  1. Leuchtstofflampen tauschen
  2. Starter tauschen

Der dreier Lampenschalter um verdrahten. Verdrahtung wie folgt:

  • Lampen Reihe am Fenster komplett über ein Schalter einschaltbar.
  • 2. 3. Lampen Reihe pro Lampen einzeln die Röhren ausschalten um Stromverbrauch zu reduzieren.

Team

Shintaro, Jochen, Thomas

Noch benötigtes Material (wer kann es spenden?)

Bnötigtes Material Priorität Anzahl Preis Preis Summe Quelle Orga Kommentar
Leuchtstoffröhre 1 16 6-10€ max 160€ div Shintaro
Getränke Kühlschrank 2 1 ? ? div Shintaro vielleicht bekomme ich von ein lokalen Getränke hersteller ein Getränke Kühlschrank
Netzwerkkabel Raum zu Raum 1 2 ? ? div Thomas
Switch 1 2 ? ? div David / Thomas
Patch Kabel 2 ? ? ? Space 1.0


Folie für Seiten Fenster Spiegelnd und Kreide oder Marker Lampe Andere Leuchtmittel 840 oder Kälter Leuchtstoff Röhren partiell abschaltbar machen da wir sonst ca. 700 Watt nur für die Lampen im Hauptraum verbrauchen. Elektronische Starter tauschen (Thomas bestelt) Strom Anschlüsse (Thomas, David, Jochen) Netzwerkkabel von Space zu Space (Thomas, Jochen) Abluft (Thomas, Jochen, David) Abluft am vorhandene Abluft Rohr. Decken Elemente streichen Weiße Farbe Mal Kram Strom und Netzwerk von Decke Stahlseile Ösen 7m-8m Stromkabel + Netzwerk (mit Kupplung) Ein Ausschalter für Spaces (Jochen)

[[1]]