Zuletzt geändert am 17. Juni 2018 um 12:55

CloudBox

Eine Box für das Internet-Gateway und IoT.

Mitglieder: Strange

An die FRITZ!Box ist mit 3 Kabeln (rot, orange, gelb) das Hausnetz angeschlossen. Über ein weiteres (grün) ein Raspberry.
Auf dem Raspberry läuft openHAB als Smart-Home-Zentrale. Über den MQTT-Broker Mosquitto ist openHAB mit einem MySensors Gateway verbunden.
Mit den IoT-Geräten wird über einen nRF24l01 kommuniziert.
Der Arduino Mega 2560 macht z.Zt. noch nichts. Wird später mal ein paar NeoPix an der unteren Öffnung steuern. Und wer weiß noch was ;)

CloudBox-finished.jpg CloudBox-opend.jpg CloudBox-LidMagnets.jpg
Die Box ist aus Sperrholz und Wellpappe gebaut.
Das Sperrholz ist mit unserer CNC-Fräse gefräßt worden. Die Wolke ist von dem Logo von Genymotion inspiriert.
Abstandshalter zwischen der Rückplatten und der vorderen Randkontur sind mit einem 3D-Drucker erstellt worden.
Der Deckel wird mit Magneten gehalten. Als Ansatzpunkt für die Magnete dienen Schrauben die das Gehäuse zusammenhalten.
Zum Schluss ist alles mit Acrylfarben bemalt worden.