Bricks

Aus Hackerspace Ffm
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziel

Es soll versucht werden einen Teilesatz zu finden, der sich ohne Werkzeugeinsatz, Schrauben, Dübel oder Klebstoffe stabil montieren lassen kann. Als Vorbild dienen Teile von Holzspielzeug oder Lego oder auch die Minekraft Welt.

Step 1

Damit sicher gestellt ist, dass die Teile eine gemeinsame Grundlage haben und sich leicht wiederholbar erstellen lassen, soll ein Script als Grundlage dienen. Gescheitert ist der Versuch dafür die bekannten Tools InkScape, OpenScad oder FreeCad zu benutzen. Mit der Toolchain Processing und VisiCut, Acryl im Lasercutter zu schneiden brachte gute Vortschritte. Um die Processing Seite weiter zu vereinfachen wurde das darauf basierende BrickCreator Tool erstellt.

Tools

VisiCut

BrickCreator[1]

BrickCreator

Die Grundidee ist es einen Stein genau so hoch wie lang zu haben. Jeder Brick ist ein Vielfaches von diesem Urstein. Jede Öffnung ist passend zum Urstein auch ein Vielfaches davon. Um die Anordnung und die Erstellung von Bricks zu erleichtern wurde der BrickCreator auf Basis von Processing erstellt. Um die Software benutzen/installieren zu können wird Java 1.8, Maven 3.x und git gebraucht.

    • Die Installation
 $ git clone https://github.com/hackffm/BrickCreator
 $ cd BrickCreator
 $ mvn install
 $ mvn package
 $ cd target
 $ java -jar BrickCreator-1.0.0.jar

Erste Ergebnisse